Zur Startseite
Willkommen bei ROTH - SICHERHEIT - Offenburg

Startseite | AGB | Datenschutz | Widerrufsrecht & -formular | Versandinformationen | Anfragen | Impressum | Homepage
» Start » AGB
Mein Konto

Nicht angemeldet
Login | Konto eröffnen
Produktsuche



Alle Begriffe finden (und)
Mind. einen finden (oder)
Kundenradar




Der Verkauf erfolgt auf Basis der nachfolgenden AGB:

-  Preise
Alle hier genannten Preise beinhalten die ges. Mwst., Stand 2014 sind das 19 % und
gelten ausschliesslich bei Bestellung über das Onlinesystem, mit automatischer Abwicklung und Berechnung, nicht im Ladengeschäft mit Beratung.
Bei Problemen mit dem Bestellsystem helfen wir Ihnen gerne telefonisch. Ein Fernverkauf ist nur über das Bestellformular möglich. Ausschliesslich für Firmen stellen wir auf Wunsch auch manuelle Rechnungen, gegen 10,00 Euro Aufpreis. Ein Fernverkauf an Privatkunden, ohne Anerkennung der gesetzlichen Hinweise im Onlineformular, ist ausgeschlossen.

-  EG-Nettolieferung + Schweiz

Auch bei Lieferungen in die EG, ist die deutsche Mwst. enthalten. UST-ID-Prüfungen und Statistiken, sind bei Kleinaufträgen wie wir Sie liefern, zu aufwendig. 

Lieferung in die Schweiz ist nicht möglich. Senden sie keine Schlüssel, die werden nicht angenommen. Briefsendungen werden vernichtet.

-  Preisbindung 

Sie erhalten max. 24 Std. nach Bestelleingang eine Rechnung per Mail. Preis- und Auftragsbindung endet automatisch am 7. Tag nach Rechnungszustellung, wenn bis dahin keine Zahlung eingegangen ist. Für Aktionspreise mit Fristangabe, z.B. " gültig bis 31.08...." , muss Ihre Zahlung vor Ende des Aktionszeitraumes eingegangen sein, da wir diese Preise bei Monatsaktionen der Lieferanten, nur bei Bestelleingang bis zum genannten Datum erhalten.

-  VERSAND + RISIKO
Wir versenden ausschließlich versichert, per Paketdienst. Bei Lieferung ist die Ware, zur Wahrung der Versicherungsansprüche, bei Annahme umgehend optisch, auf Beschädigungen an der äußeren Verpackung und innerhalb 24 Stunden auf evtl. nicht äußerlich erkennbare Transportschäden zu prüfen. Bei äußerlich erkennbaren Transportschäden bitten wir Sie, die Annahme wegen Beschädigung zu verweigern. So kommt am schnellsten Ersatzlieferung.

-  GEWÄHRLEISTUNG

Die Gewährleistung für Artikel richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften und beinhaltet Materialfehler zum Zeitpunkt der Übergabe. Sie gilt gegenüber Gewerbetreibenden ein Jahr, gegenüber Privatkunden 2 Jahre. Die Nachweispflicht, daß der Materialfehler bei Übergabe bestand, obliegt 6 Monate lang dem Hersteller, danach dem Käufer. Verschleißschäden und Schäden durch unsachgemäße Behandlung der Ware sind ausgeschlossen. Eine Rücksprache vor Versand ist sinnvoll, denn ggf. kann durch direkte Versendung an den Hersteller, auch eine schnellere Abwicklung gesichert werden. In keinem Fall nehmen wir unfreie Rücksendungen an, denn die sind in der Regel doppelt so teuer, wie freie Sendungen. Bitte senden Sie frei zurück. Gewährleistung für Schlüssel übernehmen wir nur, wenn das Schloss beiliegt. Schlüssellieferungen müssen Sie sofort nach Erhalt prüfen. Die Reklamationsfrist hierfür beträgt 7 Werktage nach Erhalt des Schlüsselanfertigung. Folgeschäden die daraus entstehen, daß z.B. die Kopie nicht sofort geprüft und später dann der Orginalschlüssel verloren wurde übernehmen wir nicht. 

 

-  LIEFER- und  ZAHLUNGSBEDINGUNGEN 

  • Sie erhalten vom System eine Rechnung mit ausgewiesener MwSt. vorab, als druckbare Mail oder auf Wunsch auch per Fax.  Das Orginal liegt dann der Ware bei. Die Lieferzeiten sind in den Artikeltexten genannt und gelten ab Zahlungseingang, bei Schlüsselkopien, ab Zahlungs- und Mustereingang.

    Wir liefern nur gegen Vorkasse per Überweisung, evtl. Abzug von Bankspesen, z.B. bei Auslandsüberweisung, wird nachgefordert, Skontoabzug wird nicht akzeptiert. Der Versand erfolgt in der Regel erst nach vollständigem Zahlungseingang, wir behalten uns aber vor, in unserem Ermessen auch vor Zahlungseingang zu liefern, z.B. an Stammkunden oder Kunden mit positiver Adressprüfung. Ihre Bestellung ist nach Absenden unserer Rechnung in jedem Fall verbindlich und innerhalb 7 Tagen zahlbar. Die  Beauftragung eines Inkassobüros behalten wir uns ab dem 7. Tag nach erfolgter Fertigung vor. Inkassokosten gehen zu Lasten des Käufers. Das Datum der Auftragsbestätigung ist der Zeitpunkt unseres Sendeprotokolls für die Rechnungsmail. Empfangsprobleme aufgrund falsch eingestellter Spamfilter oder überfülltem Postfach ect., liegen in der Verantwortung des Käufers. Bitte prüfen Sie ob Ihr Postfach nicht überfüllt und Ihr Spamfilter nicht zu hoch eingestellt ist. Falls Sie innerhalb 24 Stunden ab Bestellung keine Rechnungsmail haben, rufen Sie uns bitte an.  

  •  MwSt.:
    Alle unsere Angebote beinhalten 19 % Mehrwertsteuer

  • VERTRAGSABSCHLUSS

    Sie erhalten nach der Bestellung eine unverbindliche, automatisch vom System erstellte Eingangsbestätigung per Mail. Bis dahin können wir System- oder Tippfehler in den Angeboten nie ausschliessen. Sie erhalten erst dann eine verbindliche Rechnung, die wir nochmals überprüft haben. Erst damit kommt der Vertrag zustande.

  • Widerrrufsrecht

    Ihnen steht unter Umständen ein 14-tägiges Widerrufsrecht zu. Für genaue Infos, klicken Sie bitte hier>>>>>> Widerrufsrecht & -formular oder auf den Link oben auf der Hauptseite des Shops.


 

Datenschutzerklärung

 

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

 

Klaus Roth

 

Ihre Betroffenenrechte

 

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

 

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

 

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

 

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

 

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

 

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

 

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,

 

die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

 

Löschung bzw. Sperrung der Daten

 

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

 

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website

 

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch mittels eines Cookies Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

 

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

 

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

 

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter.

 

Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

 

Cookies

 

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Websiteserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem und Ihre Verbindung zum Internet.

 

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

 

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

 

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

 

Registrierung auf unserer Webseite

 

Bei der Registrierung für die Nutzung unserer personalisierten Leistungen werden einige personenbezogene Daten erhoben, wie Name, Anschrift, Kontakt- und Kommunikationsdaten wie Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Sind Sie bei uns registriert, können Sie auf Inhalte und Leistungen zugreifen, die wir nur registrierten Nutzern anbieten. Angemeldete Nutzer haben zudem die Möglichkeit, bei Bedarf die bei Registrierung angegebenen Daten jederzeit zu ändern oder zu löschen. Selbstverständlich erteilen wir Ihnen darüber hinaus jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Gerne berichtigen bzw. löschen wir diese auch auf Ihren Wunsch, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Zur Kontaktaufnahme in diesem Zusammenhang nutzen Sie bitte die am Ende dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten.

 

Erbringung kostenpflichtiger Leistungen

 

Zur Erbringung kostenpflichtiger Leistungen werden von uns zusätzliche Daten erfragt, wie z.B. Zahlungsangaben, um Ihre Bestellung ausführen zu können. Wir speichern diese Daten in unseren Systemen bis die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind.

 

SSL-Verschlüsselung

 

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

 

Kontaktformular

 

Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten automatisch gelöscht.

 

Verwendung von Google Analytics

 

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (folgend: Google). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

 

Die Zwecke der Datenverarbeitung liegen in der Auswertung der Nutzung der Website und in der Zusammenstellung von Reports über Aktivitäten auf der Website. Auf Grundlage der Nutzung der Website und des Internets sollen dann weitere verbundene Dienstleistungen erbracht werden. Die Verarbeitung beruht auf dem berechtigten Interesse des Webseitenbetreibers.

 

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser Add On zur Deaktivierung von Google Analytics.

 

Zusätzlich oder als Alternative zum Browser-Add-On können Sie das Tracking durch Google Analytics auf unseren Seiten unterbinden, indem Sie diesen Link anklicken. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät installiert. Damit wird die Erfassung durch Google Analytics für diese Website und für diesen Browser zukünftig verhindert, so lange das Cookie in Ihrem Browser installiert bleibt.

 

Google AdWords

 

Unsere Webseite nutzt das Google Conversion-Tracking. Sind Sie über eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Webseite gelangt, wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

 

Möchten Sie nicht am Tracking teilnehmen, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleleadservices.com“ blockiert werden.

 

Bitte beachten Sie, dass Sie die Opt-out-Cookies nicht löschen dürfen, solange Sie keine Aufzeichnung von Messdaten wünschen. Haben Sie alle Ihre Cookies im Browser gelöscht, müssen Sie das jeweilige Opt-out Cookie erneut setzen.

 

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

 

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

 

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

 

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation: Klaus Roth, Email: shop@roth-sicherheit.de

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 

- Streitbeilegung

 

 

 

  • Gem. Gesetz über die alternative Streitbeilegung in Verbrauchersachen (Verbraucherstreitbeilegungsgesetz - VSBG) § 36 Allgemeine Informationspflicht stellen wir Ihnen den Link zur Streitschlichtungsstelle der EU zur Verfügung:

  • http://ec.europa.eu/consumers/odr/

         auf uns trifft §36, Abs. 2 (3) des VSBG zu, da wir per 31.12.16 weniger als 10 Mitarbeiter beschäftigt haben.

         Im Übrigen sind Sie verpflichtet, sich bei Reklamationen zuerst an uns zu wenden. Bisher haben wir jedes     Verbraucherproblem, auch ohne diese erneute Arbeitsbeschaffungsmaßnahme für Bürokraten der EU gelöst, denn hier ist es seit 1996 üblich, daß man Kunden selbstverständlich jegliche Reklamation nach einfachen Gesetzen der Logik behebt und zwar um Wochen schneller, als jede Behörde das könnte. Bitte sprechen Sie uns deshalb einfach an, wenn es mal Probleme gäbe. Das Erreichen von Beschwerden, ohne vorherigen Versuch das direkt mit uns zu klären, wird von der Behörde abgelehnt oder kann Ihnen Kosten verursachen.

  •  

     

    - SALVATORISCHE  KLAUSEL

    Sind Bestandteile unserer AGB oder Vertragsbedingungen, ggf. auch durch spätere Gesetzesänderungen unzulässig, gelten die anderen Bestandteile dennoch weiter.

    - Alle Angebote sind freibleibend, Irrtum vorbehalten -

     

     




Wenn Sie in unserem Onlineshop bestellen möchten, müssen Sie unsere AGB zur Kenntnis genommen und akzeptiert haben, was Sie uns bitte mit dem folgenden Formular bestätigen.

Hiermit bestätige ich, dass ich die obenstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert habe:
AGB akzeptiert


Druckbare Version